English  Russian  Dutch  French  Spanish Startseite | Kontaktieren Sie uns | Häufige Fragen (FAQ)
Get a Russian Visa! As simple as it gets
1. allgemein >
2. Detaillierung >
3. Bezahlung >
4. Bestätigung
VON
BIS
2. REISEZIEL 3. ANZAHL DER EINTRÄGE 4. Staatsangehörigkeit
6. GEBURTSLAND 5. KONSULAT*- wo Sie beabsichtigen Russisches Visum zu erhalten
Staat Stadt Währung
 

FAQ


1.Brauche ich ein Visum?

2. Im Konsulat sagt man, dass für ein Visum es eine „Einladung“ notwendig ist. Was bedeutet das?

3. Ich buchte ein Hotel. Ist eine Bestätigung meiner Reservierung im Hotel eine "Einladung" nach Russland, und kann ich ein Visum beantragen?

4. Ich habe eine Einladung aus Russland, aber die Fluggesellschaft lässt mich nicht auf ein Flugzeug nach Russland zu besteigen. Warum?

5. Mir wurde Visumabsage erteilt. Warum?

6. Vor seiner Abreise nach RUSSLAND

7.ANMELDUNG

8. Was tun, wenn...

8-1. Ich habe meinen Reisepass verloren.

8-2. Ich möchte meinen Aufenthalt in Russland zu verlängern.

8-3. Kann ich ein neues Visum erhalten ohne aus Russland zu fahren?

8-4.Wenn die Polizei möchte meine Dokumente überprüfen...



1. Brauche ich ein Visum?

Das russische Visum ist für Bürger aller Länder erforderlich. Allerdings hat Russland vor kurzem eine visumfreie Ordnung mit einer Reihe von europäischen, asiatischen und südamerikanischen Ländern gegründet. Um zu überprüfen, ob die visumfreie Ordnung in Ihrem Fall wirksam ist, wenden Sie sich bitte an das russische Konsulat in Ihrem Land. Kontakt Informationen finden Sie unter: www.russianembassy.net

2. Im Konsulat sagt man, dass für ein Visum es eine „Einladung“ notwendig ist. Was bedeutet das?

Um ein russisches Visum zu erhalten, müssen Sie zuerst eint Visumunterstützung (offizielle Einladung) erhalten. Dann sollen Sie Ihre Visumsunterstützung an das russische Konsulat in Ihrem Land beziehen und Sie sollen ein tatsächliches Visum erhalten.
Wir würden uns freuen, Ihnen die Visumunterstutzung für touristisches oder geschäftliches Visum zu geben. Sie können unser schnelles und bequemes Online-Bewerbungsformular nutzen.

3.Ich buchte ein Hotel. Ist eine Bestätigung meiner Reservierung im Hotel eine "Einladung" nach Russland, und kann ich ein Visum beantragen?

Bitte beachten Sie, dass die Bestätigung der Hotelbuchung und Visumsunterstützung (Einladung) unterschiedliche Sachen sind.
Einige erstklassige Hotels (wie Sheraton, Marriott, etc.) berechtigt sind, eine Visumsunterstützung auszustellen - aber es muss vom Hotel bestätigt werden. In den meisten Fällen benötigen Sie eine gesonderte Einladung von einem bevollmächtigten Reisebüro, ein Visum zu erhalten.
Wir würden uns freuen, eine Einladung für Sie durch unser sicheres Online-System einzurichten. Touristische Einladungen werden auf demselben oder am nächsten Werktag ausgestellt, im Einklang mit der Ihnen nötigen Dringlichkeit. Wenn Sie ein Business-Visum beantragen, wird Hotelbuchungsbestätigung nicht erforderlich.

4.Ich habe eine Einladung aus Russland, aber die Fluggesellschaft lässt mich nicht auf ein Flugzeug nach Russland zu besteigen. Warum?

Mit der Einladung können Sie für ein russisches Visum beantragen, aber dies ist kein Visum! Sobald Sie eine Einladung erhalten haben, sollen Sie das russische Konsulat für gültiges russisches Visumerhalten anmelden.
Sie sollen an das russische Konsulat folgende Unterlagen vorlegen: ausgefüllte Bewerbungsformular an das Konsulat, die Einladung, den Reisepass-Original, ein mattes Passfoto, Visumgebühren, und den Nachweis einer Versicherung.
Wir empfehlen Ihnen, Ihr lokales russisches Konsulat zu kontaktieren, um die Kosten für Visum-Bearbeitungszeiten und die erforderlichen Unterlagen zu klären. Kontakt-Adressen der russischen Konsulate finden Sie unter: www.russianembassy.net

5. Mir wurde Visumabsage erteilt. Warum?

Für Visumerhalten ist es wichtig, dass der Fragebogen richtig ausgefüllt wurde. Die Informationen im Antragsformular müssen den Angaben auf Ihrer Einladung entsprechen. Füllen Sie Antragsformular mit einer Einladung an Ihnen und wachen Sie über die Übereinstimmung der angeforderten Informationen von Feld zu Feld.
Obwohl es mehrere Formen, Visumantragsformular (eine für US-Pass-Inhaber, andere für diejenigen, die für ein Visum in Großbritannien, etc. gelten), und Wortfolge und Formulierung der Fragen können sich ändern, werden die Informationen dem Konsulat notwendig, grundsätzlich gleiche in jedem Fall.
Hier sind die Antworten auf die Fragen im Fragebogen des Konsulats.

Ein Antrag für ein Touristenvisum

  • Zweck der Reise – Tourismus.
  • Die russische Behörde, die Sie besuchen wollen - nicht (. Sie benötigen ein Touristenvisum, nicht ein Business-Visum. Für Touristen bietet keine Behörden oder Organisationen).
  • Die Route (Zielstädte) - wie in der Einladung angegeben ist.
  • Datum der Einreise ins Land - wie in der Einladung angegeben ist.
  • Datum der Abreise aus dem Land - wie in der Einladung angegeben ist.
  • Anzahl der Einträge ins Land - wie in der Einladung angegeben ist.
  • Art des Reisepasses – Touristischen.
  • Name und Nummer der touristischen Gruppen - wie in der Einladung angegeben ist.
  • Wohnadresse, während des Aufenthaltes in Russland - wie in der Einladung angegeben ist. Diejenigen, die für ein Touristenvisum beantragen sollten ein Hotel im Voraus buchen. Deshalb befindet sich der Name eines berühmten Hotels immer in Ihrer Einladung und ist in lateinischen Buchstaben für Ihre Bequemlichkeit geschrieben. Bitte vergessen Sie nicht, dieses besondere Hotel im Visumantrag zu erwähnen.
  • Wenn Sie die Verwandt-Bürger in Russland haben - bitte beachten Sie, dass die Art des Visums den eigentlichen Zweck des Besuches entspricht. Wenn Sie angeben, dass Sie Verwandten in Russland haben, kann das Konsulat wollen sicherstellen, dass der eigentliche Zweck der Reise nicht einen privaten Besuch, aber in Wirklichkeit Tourismus ist. Kann zusätzliche Unterlagen verlangen (z. B. der Nachweis der Bezahlung im Hotel). Gleichzeitig zeigt die Erfahrung, dass die Antwort auf diese Frage fast nicht im Konsulat überprüft.
Ein Antrag für ein Business-Visum
  • Zweck der Reise – BUSINESS.
  • Die russischen Behörde, die Sie besuchen wollen - Geben Sie den Namen der Behörde, die die Einladung gesendet hat. Diese Information wurde Ihnen zusammen mit der Einladung verschickt.
  • Die Route (Zielstädte) - wie in der Einladung angegeben ist.
  • Datum der Einreise ins Land - wie in der Einladung angegeben ist.
  • Datum der Abreise aus dem Land - wie in der Einladung angegeben ist.
  • Anzahl der Einträge ins Land - wie in der Einladung angegeben ist.
  • Art des Reisepasses – touristische.
  • Name und Nummer der touristischen Gruppen - nicht anwendbar.

6.Vor seiner Abreise nach RUSSLAND

6-1. Bitte prüfen Sie Ihr Visum, sobald Sie es erhalten. Wenn Ihre Passdaten und die Reisedaten falsch sind, müssen Sie Änderungen an der Visum vor der Einreise nach Russland zu machen. Bitte wenden Sie an das russische Konsulat oder Visumspartner, der Ihr Visum bearbeitet hat, damit er die notwendigen Anpassungen vornimmt. Sie können das bei ihrer Ankunft in Russland nicht machen.

6-2. Bitte führen Sie die Kontaktinformationen der Einladungsermittler. Diese Informationen werden an Ihrer Visumsunterstützung (Touristsvoucher oder Bestätigung der Unterstützung für Business-Visum) geschrieben. Im Falle einer Notsituation, der Emittent einer Einladung einzige Organisation ist, die Ihnen helfen kann, und je früher Sie mit ihm Kontakt aufnimmt, desto leichter wird es das Problem gelöst werden. Bitte haben Sie einen Namen und die Telefonnummer des Emittenten dieser Einladung während der Fahrt. Falls Visumsunterstützung Teil der Dienstleistungen war, die von Ihrer örtlichen Agentur für Visum gewährleistet wurden, kontaktieren Sie bitte mit einem Agent und bekommen die Informationen über den Emittenten Ihrer Einladung.

6-3. Es ist immer eine gute Idee, eine Kopie Ihres Reisepasses zu machen und n sie mit Ihnen nach Russland zu nehmen. Seiten mit einem Foto und einem Visum sind die wichtigsten.

6-4.Wenn Sie die doppelte Staatsbürgerschaft haben, und Sie werden ohne ein Visum für russische Reisepass einreisen, stellen Sie sicher, dass Ihr russischer Reisepass gültig ist. Bei der Notwendigkeit erneuern Sie ihn, bevor Sie nach Russland fahren. Beachten Sie, dass die doppelte Staatsbürgerschaft haben, werden Sie nach Russland mit russischem Pass fahren und mit dem gleichen Pass wegfahren.

7. ANMELDUNG

Jeder Ausländer, der Russland mit einem Touristenvisum oder Geschäftsvisum besucht, muss mit dem örtlichen Migrations-Service registrieren. Erstzulassung muss innerhalb von sieben Tagen nach seiner Ankunft in Russland hergestellt werden.
Beachten Sie, dass die "Arbeitstage" keine Wochenenden und keinen Feiertagen den russischen Staat beinhalten, das heißt, wenn Sie kommen, zum Beispiel am Samstag, dem siebten und verlässt am Montag, dem sechzehnten, dann brauchen Sie sich nicht registrieren. Trotz der Tatsache, dass man in diesem Fall beträgt 10 Tage, fallen vier dieser Tage an den Wochenenden, so dass Sie in Russland bleiben nur sechs Werktage.
Wenn Sie mehrere Städte besuchen, ist es notwendig, erneut Ihr Visum in jeder Stadt, wo man länger als sieben Werktage aufhalten zu registrieren.
Sie müssen von der angenommenen Seite registriert werden. Beachten Sie, dass eine angenommene Seite nicht unbedingt eine Einladungsorganisation oder Eigenschaft in der Einladung und Visum angegeben ist, aber es kann Unternehmen, Hotels, oder die Person, die tatsächlich die Ausländer in Russland besuchen, sein.
Wenn Sie in Hotels untergebracht sind, nimmt alle Sorgen Ihrer Anmeldung Ihr Hotel.

Wenn Ihre Einladung von unserer Firma ausgestellt wurde, und du in einer Privatwohnung in Moskau aufhalten bist, können Sie Ihr Visum in unserem Büro anmelden. Die Adresse unseres Büros in Moskau, Leninsky Prospect 29, Geb.. 8, tel.: (495) 956 4422, fax: (495) 956 2244.

Falls Ihre Einladung von unserer Firma ausgestellt wurde, und du in einer Privatwohnung in St. Petersburg, wohnst, können Sie Ihr Visum im Büro von unseren Partnern der Firma Russischer Feiertag, bei 15 Vladimirsky Prospekt, 3. Stock, tel.: (812) 441 3732 registrieren.

In anderen Städten, muss das Visum mit Ihrer russischen Seite registriert werden. Der Besitzer kann sich dafür bei der Post bewerben und füllen das Anmeldeformular aus und fügen Kopie Ihres Reisepasses (Seite mit Foto-und Visum-Seite) und eine Kopie Ihres Migration-Karte hinzu. Ihr Vermieter muss auch seinen / ihren Pass, der an der gleichen Adresse registriert wurde, präsentieren. Ihr Vermieter kann sich auch an den Einwanderungsbehörden (das örtliche Büro des FMS) wenden, aber die Erfahrung zeigt, dass in der Registrierung per E-Mail weniger Zeit in Anspruch nimmt.
Die Form der Mitteilung besteht aus zwei Teilen, die durch eine perforierte Linie getrennt sind. Der größte Teil wird an die Behörden geschickt. Abreißquittung oder ihre Kopie soll bei Ihnen während Ihres Aufenthaltes in Russland gelagert werden und sollten an die Polizei oder Paßkontrollbeamten an der Grenze bei Bedarf vorgelegt werden. Vor Ihrer Abfahrt von Russland, müssen Sie wieder die ursprüngliche Quittung des Besitzers, der sie wiederum an die Einwanderungsbehörde innerhalb von 48 Stunden schicken müssen. Andernfalls können die Behörden glauben, dass ein Visum abgelaufen ist. Dies kann zu der Tatsache wiederum führen, dass Sie bestraft werden oder in einer Schwarzliste im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten genommen werden, die Ihre zukünftige Reise nach Russland behindern wird. Darüber hinaus wird die angenommene Seite auch bestraft werden. Bei Ihrer Abreise aus Russland, haben Sie bitte bei Ihnen einen Kupon von Registrierung.

8. Was tun, wenn...

Der erste und wichtigste Regel lautet: alle Probleme mit der gastgebenden Organisation gelöst werden, und je früher beginnen Sie die Probleme lösen, desto leichter können Sie sie lösen. Die Zeit ist von größter Bedeutung! Wenn die Einladung durch uns ausgestellt wurde, verlieren Sie bitte keine Zeit, mit jemandem anderen zu kommunizieren, und lassen keine Informationen vom Hörensagen erhalten Ihre Aktionen zu beeinflussen. Wir und nur wir können Ihnen helfen und Sie unterstützenl.

8-1. Ich habe meinen Reisepass verloren.

  • Bitte kontaktieren Sie unverzüglich die nächste Polizeidienststelle und melden Sie den Verlust. Sie wird Ihnen eine Bescheinigung über Verlust des Reisepasses ausgeben.
  • Bitte kontaktieren Sie Ihr Konsulat in Russland, um den neuen, provisorischen Pass zu bestellen.
  • Bitte kontaktieren Sie uns und wir werden Ihr Visum zu neuen Pass übertragen. Hilfe von der Polizei und einen neuen Reisepass sind in diesen Prozess benötigt!

8-2. Ich möchte meinem Aufenthalt in Russland zu verlängern.

Kein Tourist oder Business-Visum kann nicht verlängert werden. Wenn es passiert, so dass die Gültigkeit des Visums beendet ist, müssen Sie ein Ausreisevisum zu erhalten, um das Land zu verlassen. Mit einem Ausreisevisum muss sich die Partei, die die Genehmigung gegeben hat, beschäftigt. Bitte verlieren Sie Ihre Zeit nicht, um mit anderen Personen zu kommunizieren, und lassen keine Informationen vom Hörensagen erhalten Ihre Aktionen zu beeinflussen. Sie werden genau am Flughafen rucksenden, wenn Sie nach einem abgelaufenen Visum versuchen herauszufliegen. Sie müssen nicht auf einen Flug besteigen, Sie müssen den Abflug bewegen, und immer noch muss man ein Ausreisevisum bekommen. Bitte kontaktieren Sie uns so schnell wie du erkennst, dass du es nicht mehr aus Russland zur Zeit fliegen kannst, und wir werden detaillierte Anweisungen, welche Unterlagen Sie benötigen zu sammeln, um ein Ausreisevisum zu bekommen.
Wir müssen Sie warnen, dass immer ein Ausreisevisum sehr komplex, zeitaufwendig und in Wahrheit ein teurer Prozess ist. Wir empfehlen dringend Sie die Verzögerung des Visums zu vermeiden.

8-3. Kann ich ein neues Visum erhalten ohne Russland abzufahren?

Ein Einreisevisum für Russland wird vom Russischen Konsulate im Ausland ausgestellt. Keine juristische Person in Russland kann kein Visum für Russland erteilen.
Manchmal denken die Leute, dass es eine gute Idee ist, den Pass nach Hause per FedEx zu schicken, damit das Konsulat oder Visa-Agentur ihn zurück mit einem neuen Visum schickt, wenn es fertig ist. In der Tat ist dies die schlechteste Option, weil Ihr neues Visum ungültig wird, weil Sie keine Grenze auf es überquerte haben, und Sie haben keinen entsprechenden Stempel im Pass.
Mit einem Visum, das abgelaufen ist, und ein zweites Visum, das ungültig ist, werden Sie sich in sehr ernster Notlage finden. Das einzige was Sie tun können - ist es, ein Ausreisevisum (was ist eigentlich ein komplexer Vorgang, gelöscht oben) zu erhalten und das Land so schnell wie möglich zu verlassen.

8-4. Wenn die Polizei möchte meine Dokumente überprüfen...

Es ist nichts Ungewöhnliches in der Tatsache, dass die Polizei die Dokumente von Ausländern überprüft. Bitte nehmen Sie es nicht persönlich, nicht streiten, sondern einfach nur zeigen Sie Ihren Pass, Regiestrierungscoupon. Allerdings wäre es besser, wenn Sie nicht geben Ihre Dokumente in die Hände der Polizei. Alles, was von Ihnen verlangt wird - nur zeigen den Polizisten Ihre Dokumente. In der Tat gibt es keine Notwendigkeit, sie zu berühren. Wenn es passiert, dass Sie aufgefordert werden, in ein Polizeiauto sitzen und "diskutieren das Problem", sollen Sie vollständig absehen Sie haben auch das Recht, die Polizei zu bitten, Ihnen seinen Ausweis zu zeigen. Dies ist eine gute Lösung der Frage "Erörterung der Probleme."

 
VisasSupport
Überprüfung des Status einer Visumbestellung
Bestell-Nummer:
Name:
Das ist keine Regierungswebseite, und bis jede Bemühung auf die Versorgung der richtigen und erneuerten Informationen gerichtet ist, sind einige Veränderungen möglich, von denen wir nicht wissen. Sie sollen alle Details oder jede andere Fragen in der lokalen Russischen konsularischen Institution bestätigen.
VisaCard MasterCard AmEx DinersClub JCB         © 2018         Visazentrum         Datenschutz         Häufige Fragen (FAQ)         Folgen Sie uns in Twitter