English  Russian  Dutch  French  Spanish Startseite | Kontaktieren Sie uns | Häufige Fragen (FAQ)
Get a Russian Visa! As simple as it gets
1. allgemein >
2. Detaillierung >
3. Bezahlung >
4. Bestätigung
VON
BIS
2. REISEZIEL 3. ANZAHL DER EINTRÄGE 4. Staatsangehörigkeit
6. GEBURTSLAND 5. KONSULAT*- wo Sie beabsichtigen Russisches Visum zu erhalten
Staat Stadt Währung
 

Arbeitsvisum / Arbeitserlaubnis


Wenn Sie nach Russland fahren, um das Geschäftstreffen auszutrage, Verhandlungen durchzuführen, oder um die Liegenschaft für Ihre Organisation zu kaufen, usw. brauchen Sie Businessvisum. Wenn Sie nach Russland fahren, um an einer russischen Firma zu arbeiten, brauchen Sie die Arbeitserlaubnis und das Arbeitsvisum. Sie könne aber diese Sache selbst anmelden – sie müssen mit Hilfe von Ihrem potenziellen Arbeitsgeber geschaffen werden.

Erzählen wir ein bisschen darüber, wie es funktioniert – beachten Sie bitte, dass es keine umfassende und endgültige Anleitung ist (das braucht viele Seiten) – das ist nur eine Kurzübersicht, damit man Sie mit der Funktionierung dieses Verfahrenes bekannt macht. Das Verfahren und die Unterlagen, die für Beendung notwendig sind, können verändert werden.

Zuerst muss ein Unternehmen oder eine Organisation in Russland das Anwerben von ausländischen Arbeitskräften beschließen und spezielle Erlaubnis dafür erhalten. Dann trifft man die Entscheidung, welchen Fachmann man anwerben muss (z.B. Manager aus England) und dann meldet man die Erhaltung von Arbeitsplatz in der Quote an. Die Quote – ist Maximum von Fremdarbeitern, die man in einer geographischen Zone innerhalb eines Jahres anwerben kann. Die Quote wird jedes Jahr auf Grund der Nachfrage von Arbeitgebern erneuert, die den „wahrhaften“ Bedarf an solchen Arbeitern berechnen, und natürlich auf Grund der aktuellen Richtungen der Politik.

Wenn ein potentieller Arbeitsgeber den Platz in der Quote erhält und einen guten Manager aus England fand, dann kann man mit dem Erhaltungsverfahren der Arbeitserlaubnis Anfang machen. Wenn man ein Manager aus Australien gefunden hat, dann muss das Erhaltungsverfahren der Quote aufs Neue wiederholt werden, wenn es aber verändert werden kann (meistens ist es möglich, weil die Quote, als Regel, jedes Jahr innerhalb einigen Wochen ab Datum ihrer Publikation ausgefühlt werden), kann man das Erhaltungsverfahren der Arbeitserlaubnis anfangen.

Der Arbeitsgeber braucht von Ihnen ein paar Sachen, wie z.B. durch Apostille beglaubigte Diplomkopie (um mehr darüber zu erfahren, benutzen Sie Google-Suche, getippt „apostille“ mit den Namen des Landes), Passkopie, Fotos und vielleicht, Ermächtigung.

Wenn die Arbeitserlaubnis anerkannt ist, kann man Beantragung des Arbeitsvisums anfangen (Arbeitserlaubnis berechtigt in Russland zu arbeiten, Sie müssen aber noch das Arbeitsvisum erhalten um in Russland einzureisen und Arbeitserlaubnis zu benutzen). Nach der Einreise ins Land per Arbeitsvisum, müssen Sie einige medizinische Teste machen: Lepra, Kankroid, Tuberkulose, und HIV- Test. Negativer Test wird zu dem Dokumentenpaket beigegeben, und das erlaubt die Arbeitserlaubnis abzuholen, und dann können Sie zu arbeiten beginnen und Ihren offiziellen Arbeitslohn erhalten.

Einige Ausnahme für den, der keine Arbeitserlaubnis und kein Visa braucht. Z.B brauchen Diplomaten keine Arbeitserlaubnis. Studenten, die für Praktikum in „grau Zone“ kommen, aber in Wirklichkeit reisen sie per Studentenvisum ein und brauchen keine Arbeitserlaubnis. Einige Künstler (Maler, Pfarrer, usw.), die in Wirklichkeit per „Kulturvisum“ einreisen, das durch Kulturministerium geht und hat seine eigene Regeln.

Wie wir schon gesagt haben – es ist nicht so einfach in Russland. Bevor man sich entscheidet, einen Arbeitsvorschlag in Russland anzunehmen, müssen Sie ganz sicher sein, dass Sie entsprechende Visa und Arbeitserlaubnisse von Ihrem Arbeitsgeber erhalten können, dass er sich mit der Beantragung von solchen Unterlagen für andere Fremdarbeiter schon früher befasste und dass er Ihnen bei der Registrierung von Visum nötigenfalls helfen kann. Wenn Sie keine Antwort auf beliebige von diesen Fragen haben, überlegen Sie mehrmals, bevor eine Fahrkarte zu kaufen und Ihr legaler Aufenthalt in Russland dieser Firma anzuvertrauen.

Kehren zu der Liste von Visumtypen zurück



 
VisasSupport
Überprüfung des Status einer Visumbestellung
Bestell-Nummer:
Name:
Das ist keine Regierungswebseite, und bis jede Bemühung auf die Versorgung der richtigen und erneuerten Informationen gerichtet ist, sind einige Veränderungen möglich, von denen wir nicht wissen. Sie sollen alle Details oder jede andere Fragen in der lokalen Russischen konsularischen Institution bestätigen.
VisaCard MasterCard AmEx DinersClub JCB         © 2022         Visazentrum         Datenschutz         Häufige Fragen (FAQ)         Folgen Sie uns in Twitter